3% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
persönliche Beratung: 05232 9791170 (Mo-Fr)
info@fwineco.com
kostenlose Lieferung ab 85€ oder 18 Flaschen

Caillou Château de Caillau Cahors AOC 2017

Caillou Château de Caillau Cahors AOC 2017
7,74 € * 8,38 € * (7,64% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (10,32 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

3% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
Flasche
  • SWF12253
Zarter Duft von kleinen schwarzen Früchten und Sauerkirschen. Im Mund zeigen sich runde Tannine.... mehr
Produktinformationen "Caillou Château de Caillau Cahors AOC 2017"

Zarter Duft von kleinen schwarzen Früchten und Sauerkirschen. Im Mund zeigen sich runde Tannine. Gefälliger Rotwein mit guter Präsenz.

Über Domaine du Caillou:

Die 4000 ha-Appellation Cahors, die seit 1971 eine AOC ist, ist eine der ältesten in Frankreich. Bereits König Franz I. und der Zarenhof genossen Cahors-Weine. Die Weinberge sind auf Hügeln aus kalkhaltigem Felsgestein oberhalb des Lot sowie auf Schwemmland im Talgrund gepflanzt. Die Malbec-Traube, verleiht dem Cahors-Wein die legendäre schwarze Farbe. Auf den Hügeln gepflanzt bringen die Reben geringe Erträge und viel Konzentration. Clos du Caillau befindet sich in geschützter Süd-West-Lage auf angeschwemmten Terrassen im engen, gewundenen Lot-Tal. Die Weinberge sind mit Flusskieseln bedeckt, daher auch der Name Clos du Caillau. Malbec, Merlot und Tannat sind die drei zugelassenen Rebsorten.

Farbe: Rotwein
Land: Frankreich
Region / Gebiet: Cahors
Rebsorte: Malbec
Abfüller: Domaine du Caillou
Geschmack: trocken
Alkohol: 13 %
Restzucker: 0,3 g/l
Säure: 5,5 g/l
Trinktemperatur: 17 °C
Verschlussart: Kork
Passt zu: Spießbraten, Gulasch, Wildgerichten
Qualitätsstufe: AOC
Geeignet für: Dinner, Kamin Abend
Inhalt: 0,75 l
Zusätze: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Caillou Château de Caillau Cahors AOC 2017"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Caillau

Die 4000 ha-Appellation Cahors, die seit 1971 eine AOC ist, ist eine der ältesten in Frankreich. Bereits König Franz I. und der Zarenhof genossen Cahors-Weine. 
Die Weinberge sind auf Hügeln aus kalkhaltigem Felsgestein oberhalb des Lot sowie auf Schwemmland im Talgrund gepflanzt. Die Malbec-Traube, verleiht dem Cahors-Wein die legendäre schwarze Farbe. Auf den Hügeln gepflanzt bringen die Reben geringe Erträge und viel Konzentration. 

Clos du Caillau befindet sich in geschützter Süd-West-Lage auf angeschwemmten Terrassen im engen, gewundenen Lot-Tal. Die Weinberge sind mit Flusskieseln bedeckt, daher auch der Name Clos du Caillau. Malbec, Merlot und Tannat sind die drei zugelassenen Rebsorten.

Erzeuger/ Abfüller/ Inverkehrbringer:  Domaine du Caillou - Clos La Coutale, Rue des Chèvres 1, 46700 Vire Sur Lo, Frankreich

Zuletzt angesehen