2% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
persönliche Beratung: 05232 9791170 (Mo-Fr)
info@fwineco.com
kostenlose Lieferung ab 85€ oder 18 Flaschen

Ceretto Langhe Rosso Monsordo 2016 1,5l

Ceretto Langhe Rosso Monsordo 2016 1,5l
64,95 € * 75,90 € * (14,43% gespart)
Inhalt: 1.5 Liter (43,30 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

2% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
Flasche
  • SWS15395
Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen, leuchtend im Glas. Er präsentiert sich mit einer... mehr
Produktinformationen "Ceretto Langhe Rosso Monsordo 2016 1,5l"

Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen, leuchtend im Glas. Er präsentiert sich mit einer üppigen Fruchtaromatik, es duftet nach Waldbeeren, Cassis, roten Pflaumen, Anklänge von Gewürzen wie Nelken, Pfeffer und etwas Tabak untermalen die Frucht. Am Gaumen ist er außergewöhnlich frisch, würzig und sehr komplex. Sein langer Nachhall wird mit angenehmen reifen Tanninen begleitet.

Über Ceretto:

Das Weingut Ceretto wurde in den 1930er Jahren von Riccardo Ceretto gegründet, in den 60er Jahren übergaber es an seine Söhnen Bruno und Marcello. Beide haben in den letzten 30 Jahren sehr viel im Piemont bewegt, sie sind mitverantwortlich, dass es dort heute moderne Spitzenweine gibt, die den Charakter der Nebbiolo Traube vorbildlich und präzise widerspiegeln.

Farbe: Rotwein
Besonderheiten: Aus kontrolliert biologischem Anbau
Land: Italien
Region / Gebiet: Piemont
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah
Abfüller: Ceretto
Geschmack: trocken
Alkohol: 14 %
Trinktemperatur: 17 °C
Verschlussart: Naturkork
Passt zu: Hartkäse, geschmortem Wildschwein, Rehragout, Pasta
Qualitätsstufe: DOC
Geeignet für: kühle Herbsttage, Dinner
Inhalt: 1,5 l
Zusätze: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Ceretto Langhe Rosso Monsordo 2016 1,5l"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Ceretto

Das Weingut Ceretto wurde in den 1930er Jahren von Riccardo Ceretto gegründet, in den 60er Jahren übergaber es an seine Söhnen Bruno und Marcello. Beide haben in den letzten 30 Jahren sehr viel im Piemont bewegt, sie sind mitverantwortlich, dass es dort heute moderne Spitzenweine gibt, die den Charakter der Nebbiolo Traube vorbildlich und präzise widerspiegeln.

Zuletzt angesehen