3% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
persönliche Beratung: 05232 9791170 (Mo-Fr)
info@fwineco.com
kostenlose Lieferung ab 85€ oder 18 Flaschen

Serego Alighieri Rosso 2018

9,99 € * 10,95 € * (8,77% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (13,32 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Werktage

3% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
Flasche
  • SWE13462
Leuchtend rubinrot mit purpurfarbenen Untertönen fließt der Wein ins Glas. In der Nase vermählen... mehr
Produktinformationen "Serego Alighieri Rosso 2018"

Leuchtend rubinrot mit purpurfarbenen Untertönen fließt der Wein ins Glas. In der Nase vermählen sich Beeren- und Pflaumenaromen mit einer feinen Würze von Nelken und schwarzem Pfeffer. Der Wein hält die perfekte Balance zwischen Säure und gut integrierten Tanninen. Ein eleganter, körperreicher Wein, reich an Frucht und würzigen Aromen, der mit einem langen Finish überzeugt.

Farbe: Rotwein
Land: Italien
Region / Gebiet: Veneto
Rebsorte: Corvina, Molinara, Sangiovese
Ausbau: 3 Monate in Kirschholzfässern, 8-9 Monate in Fässern aus Slavonischer Eiche
Abfüller: Serego Alighieri
Geschmack: trocken
Alkohol: 13 %
Trinktemperatur: 18 °C
Verschlussart: Kork
Passt zu: rotem Fleisch, leicht gereiftem Käse
Qualitätsstufe: IGT
Geeignet für: Vielseitiger Begleiter während des gesamten Essens
Inhalt: 0,75 l
Zusätze: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Serego Alighieri Rosso 2018"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Serego Alighieri

Dante – mit vollem Namen Dante Alighieri – ist Italiens berühmtester Dichter und Philosoph. Er lebte von 1265 bis 1321 und hat mit seiner Göttlichen Komödie eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur geschaffen. Das eindrucksvolle Kapitel, in dem sich Dante mit dem Paradies auseinandersetzt, ist auf einem Landgut entstanden, das inmitten der paradiesischen Weinberge liegt, aus denen unsere Neuzugänge stammen. Und das ist alles andere als ein Zufall! Dantes Sohn Pietro war von dem norditalienischen Besitztum im Herzen der klassischen Valpolicella-Region derart angetan, dass er es 1353 kaufte und seiner Familie damit ein Erbe in den Schoß legte, das sie seit über 20 Generationen liebevoll hegt und pflegt. Bis heute ist die Familie des Grafen Serègo Alighieri in allererster Linie dem Weinbau verpflichtet. Ihre Weinberge liegen ausnahmslos in den Cru-Lagen des Valpolicella, und das Rebgut wird im eigenen Keller verarbeitet. Wir freuen uns, Ihnen mit den Possessioni-Weinen von Serègo Alighieri, dem Poderi Bell’Ovile und dem Vaio Armaron vier ganz besondere Gewächse zu präsentieren. Der Bianco ist ein Beweis dafür, dass sich aus den Weinbergen mit typischer Rotwein-Herkunft auch erstklassige Weißweine erzeugen lassen: Er vereint das nachhaltige Bukett des im Barrique ausgebauten Sauvignon mit der Eleganz der Garganega- Traube. der Rosso wird aus den Trauben Corvina, Sangiovese und dem Molinara-Klon der Familie Serègo Alighieri gekeltert. Durch den 12-monatigen Fassausbau erhält er seine unverwechselbare, körperreiche und fruchtig-würzige Persönlichkeit.

Zuletzt angesehen