2% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
persönliche Beratung: 05232 9791170 (Mo-Fr)
info@fwineco.com
kostenlose Lieferung ab 85€ oder 18 Flaschen

Feudi di San Gregorio Taurasi 2013

23,50 € * 24,95 € * (5,81% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (31,33 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

2% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!

Im Aktionszeitraum auch im Aktionspaket erhältlich
Verpasse keine Aktion und melde dich zum Newsletter an:

Flasche
  • SW12583
Nach der Handlese der Aglianico Trauben erfolgt eine 15-tägige Maischegärung. Anschließend... mehr
Produktinformationen "Feudi di San Gregorio Taurasi 2013"

Nach der Handlese der Aglianico Trauben erfolgt eine 15-tägige Maischegärung. Anschließend findet die malolaktische Gärung in Holzfässern statt, die dem Wein eine weiche und geschmeidige Struktur verleiht. Komplettiert wird der Geschmack des Taurasi durch den Ausbau für 18 Monate in französischen Barriques. Der vollmundige Rotwein präsentiert sich mit einem vollen Bouquet, charakterisiert durch die typischen Kirscharomen und einem Hauch von Zimt und Muskat, Vanille und Anis. Ausgewogen und aromatisch mit feinen und seidigen Tanninen ist der Wein voll und rund im Abgang.

Über die Feudi di San Gregorio:
Das 1986 gegründete Unternehmen Feudi di San Gregorio liegt in Irpinia, wo die Natur großen Einfluss auf die Weinberge der Region hat. Hier stehen Weinstöcke schon immer zusammen mit Obstbäumen, Wäldern, Olivenbäumen und Kräutern. Das Gebiet wird geprägt durch den Wind, der eine gute Regenwasserversorgung garantiert und ein besonderes Mikroklima entstehen lässt, das diese Region von anderen in Kampanien unterscheidet. Die kurzen Winter sind hart und schneereich, während die Sommer warm und von langer Dauer sind. Die klimatischen Eigenschaften und die besondere Bodenbeschaffenheit sind eine fruchtbare Kombination aus sedimentären und vulkanischen Elementen und damit geradezu ideal für den Weinanbau. Der ursprüngliche Kern der Weinberge der Feudi di San Gregorio liegt in Sorbo Serpico, wo sich auch die Kellerei befindet. Im Laufe der Zeit sind Weinberge, die in Höhen von 350 bis 700 Metern liegen, im Hügelland von Tufo, Taurasi und Santa Paolina dazugekommen. Heute ist das Unternehmen ein großer Bestandteil der Weinkultur Süditaliens. Es steht für den ursprünglichen mediterranen Geschmack, Tradition und den Einklang mit der Moderne. Anglianico, Fiano di Avellino oder Greco di Tufo sind Zeugen der Geschichte und gleichzeitig lebende Bestandteile einer großartigen Gegenwart.

Farbe: Rotwein
Land: Italien
Region / Gebiet: Kampanien
Rebsorte: Aglianico
Ausbau: Barrique, 18 Monate
Abfüller: Feudi di San Gregorio
Geschmack: trocken
Alkohol: 14,5 %
Restzucker: 2,4 g/l
Säure: 5,4 g/l
Trinktemperatur: 17 °C
Verschlussart: Naturkork
Passt zu: Wildgerichten, Fleischgerichten
Qualitätsstufe: DOCG
Geeignet für: Dinner
Inhalt: 0,75 l
Zusätze: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Feudi di San Gregorio Taurasi 2013"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Feudi di San Gregorio

Die Feudi di San Gregorio wurde 1986 gegründet und liegt in Irpinia, wo die Natur großen Einfluss auf die Weinberge der Region hat. Hier stehen Weinstöcke schon immer zusammen mit Obstbäumen, Wäldern, Olivenbäumen und Kräutern. Das Gebiet wird geprägt durch den Wind, der eine gute Regenwasserversorgung garantiert und ein besonderes Mikroklima entstehen lässt, das diese Region von anderen in Kampanien unterscheidet. Die kurzen Winter sind hart und schneereich, während die Sommer warm und von langer Dauer sind. Die klimatischen Eigenschaften und die besondere Bodenbeschaffenheit sind eine fruchtbare Kombination aus sedimentären und vulkanischen Elementen und damit geradezu ideal für den Weinanbau.

Feudi di San Gregorio Weine

Der ursprüngliche Kern der Weinberge der Feudi di San Gregorio liegt in Sorbo Serpico, wo sich auch die Kellerei befindet. Im Laufe der Zeit sind Weinberge, die in Höhen von 350 bis 700 Metern liegen, im Hügelland von Tufo, Taurasi und Santa Paolina dazugekommen. Heute ist das Unternehmen ein großer Bestandteil der Weinkultur Süditaliens. Es steht für den ursprünglichen mediterranen Geschmack, Tradition und den Einklang mit der Moderne. Anglianico, Fiano di Avellino oder Greco di Tufo sind Zeugen der Geschichte und gleichzeitig lebende Bestandteile einer großartigen Gegenwart.

Zuletzt angesehen