2% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
persönliche Beratung: 05232 9791170 (Mo-Fr)
info@fwineco.com
kostenlose Lieferung ab 150€

Nerello

Die Rotweinsorte Nerello Cappuccio ist nach den Sorte Nero d’Avola und Nerello Mascalese die dritthäufigst angebaute auf der italienischen Insel Sizilien. Empfohlen ist sie in den Provinzen bzw. Metropolitanstädten Catania, Caltanissetta, Cosenza, Enna und Messina. Zugelassen ist sie ebenfalls in der Provinz Agrigent sowie der Metropolitanstadt Reggio Calabria und der Provinz Catanzaro in der Festlandregion Kalabrien. Die gesamte bestockte Rebfläche beläuft sich auf etwa 6550 Hektar. Die spätreifende Sorte wird sortenrein und im Verschnitt häufig zu alkoholreichem Tafelwein akzeptabler Qualität verarbeitet. In der DOC-Region Etna wird er zu max. 20 % zu sehr hochwertigen tanninreichen und ausgewogenen rubinroten Rotwein verarbeitet. Quelle: Wikipedia

Die Rotweinsorte Nerello Cappuccio ist nach den Sorte Nero d’Avola und Nerello Mascalese die dritthäufigst angebaute auf der italienischen Insel Sizilien. Empfohlen ist sie in den Provinzen bzw.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nerello

Die Rotweinsorte Nerello Cappuccio ist nach den Sorte Nero d’Avola und Nerello Mascalese die dritthäufigst angebaute auf der italienischen Insel Sizilien. Empfohlen ist sie in den Provinzen bzw. Metropolitanstädten Catania, Caltanissetta, Cosenza, Enna und Messina. Zugelassen ist sie ebenfalls in der Provinz Agrigent sowie der Metropolitanstadt Reggio Calabria und der Provinz Catanzaro in der Festlandregion Kalabrien. Die gesamte bestockte Rebfläche beläuft sich auf etwa 6550 Hektar. Die spätreifende Sorte wird sortenrein und im Verschnitt häufig zu alkoholreichem Tafelwein akzeptabler Qualität verarbeitet. In der DOC-Region Etna wird er zu max. 20 % zu sehr hochwertigen tanninreichen und ausgewogenen rubinroten Rotwein verarbeitet. Quelle: Wikipedia

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen