Versandkostenfrei ab 85€ Bestellwert oder 18 Flaschen Bestellmenge!

Raboso

Raboso ist eine Rotweinsorten- Familie, die aus dem Veneto und aus Nordostitalien stammt und ihren Namen wahrscheinlich nach dem Fluss Raboso hat, der ein Nebenfluss des Piave ist. Anderer Theorie zufolge leitet er sich von it. rabbioso (wild, zornig) ab, mutmaßlich wegen des herb-sauren Geschmacks. Zugleich wird der Name für aus diesen Trauben hergestellte DOC- und Land-Weine aus den Provinzen Vicenza, Padua, Treviso und Venedig verwendet. Es gibt zwei Varianten, Raboso Piave und Raboso Veronese. Die Rotweine beider Sorten sind sehr säure- und tanninreich, farbintensiv und eher alkoholarm. In ihrer Jugend sind die Weine stark adstringierend. Für den Raboso-Wein aus dem Piave-Tal werden beide Reben verwendet. Im DOC-Weinanbaugebiet Colli Euganei in den Euganeischen Hügeln findet man hingegen nur die Variante Raboso Veronese. Aus der Raboso-Rebe wird auch ein Frizzante hergestellt. Häufiger als reinsortige Raboso-Weine sind Cuvées mit Cabernet Sauvignon und Merlot. Es gibt auch eine weiße Rebsorte Raboso; sie wird für die Weinherstellung indes kaum noch verwendet. Außerhalb von Italien wird Raboso Veronese noch in Argentinien angebaut. Siehe auch die Liste von Rebsorten. Quelle: Wikipedia

Raboso ist eine Rotweinsorten- Familie, die aus dem Veneto und aus Nordostitalien stammt und ihren Namen wahrscheinlich nach dem Fluss Raboso hat, der ein Nebenfluss des Piave ist. Anderer Theorie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Raboso

Raboso ist eine Rotweinsorten- Familie, die aus dem Veneto und aus Nordostitalien stammt und ihren Namen wahrscheinlich nach dem Fluss Raboso hat, der ein Nebenfluss des Piave ist. Anderer Theorie zufolge leitet er sich von it. rabbioso (wild, zornig) ab, mutmaßlich wegen des herb-sauren Geschmacks. Zugleich wird der Name für aus diesen Trauben hergestellte DOC- und Land-Weine aus den Provinzen Vicenza, Padua, Treviso und Venedig verwendet. Es gibt zwei Varianten, Raboso Piave und Raboso Veronese. Die Rotweine beider Sorten sind sehr säure- und tanninreich, farbintensiv und eher alkoholarm. In ihrer Jugend sind die Weine stark adstringierend. Für den Raboso-Wein aus dem Piave-Tal werden beide Reben verwendet. Im DOC-Weinanbaugebiet Colli Euganei in den Euganeischen Hügeln findet man hingegen nur die Variante Raboso Veronese. Aus der Raboso-Rebe wird auch ein Frizzante hergestellt. Häufiger als reinsortige Raboso-Weine sind Cuvées mit Cabernet Sauvignon und Merlot. Es gibt auch eine weiße Rebsorte Raboso; sie wird für die Weinherstellung indes kaum noch verwendet. Außerhalb von Italien wird Raboso Veronese noch in Argentinien angebaut. Siehe auch die Liste von Rebsorten. Quelle: Wikipedia

Topseller
Masi Modello delle Venezie Rosso 2017 Masi Modello delle Venezie Rosso 2017
Inhalt 0.75 Liter (7,32 € * / 1 Liter)
5,49 € * 6,99 € *
Masi Modello delle Venezie Merlot 2017 Masi Modello delle Venezie Merlot 2017
Inhalt 0.75 Liter (6,65 € * / 1 Liter)
4,99 € * 9,99 € *
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Masi Modello delle Venezie Rosso 2017 Masi Modello delle Venezie Rosso 2017
Im Bouquet präsentiert er frische Eindrücke von Aromen wie Lakritze und fruchtige Aromen wie Brombeere und Himbeere. Schön ausgewogen im Mund, fruchtig am Gaumen und mit lebhafter Säure, die ihm eine angenehme Trinkbarkeit verleiht. Die...
Inhalt 0.75 Liter (7,32 € * / 1 Liter)
5,49 € * 6,99 € *
Masi Modello delle Venezie Merlot 2017 Masi Modello delle Venezie Merlot 2017
Ausgewählte Merlot-Trauben vom Weingut Stra'del Milione kommen für diesen eleganten Rotwein zum Einsatz. Er zeigt herrlich aromatische Noten von reifen roten Früchten in der Nase. Am Gaumen überzeugt er durch ein perfektes Gleichgewicht...
Inhalt 0.75 Liter (6,65 € * / 1 Liter)
4,99 € * 9,99 € *
Zuletzt angesehen