3% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
persönliche Beratung: 05232 9791170 (Mo-Fr)
info@fwineco.com
kostenlose Lieferung ab 85€ oder 18 Flaschen

Tour Bayard Montagne Saint-Emilion 2012

Tour Bayard Montagne Saint-Emilion 2012
17,00 € * 18,42 € * (7,71% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (22,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Werktage

3% Warenkorbrabatt auf alle Weine - nur für kurze Zeit!
Flasche
  • SWF12294
Tolle Balance zwischen Terroirprägung und Rebsortencharakter, Merlot bringt intensive Aromen von... mehr
Produktinformationen "Tour Bayard Montagne Saint-Emilion 2012"

Tolle Balance zwischen Terroirprägung und Rebsortencharakter, Merlot bringt intensive Aromen von roten Früchten und Gewürzen, sein weicher Körper wird von dem kraftvollen Charakter des Cabernet Franc ergänzt, sehr typisch für Montagne Saint-Emilion.

Über Château Tour Bayard:

Das kleine Familienweingut liegt in der Region Montagne Saint-Emilion. Rund 10 ha gehören zu dem Chateau, welches Julien Richard in dritter Generation leitet. Die Familie Richard hat es sich nie zum Ziel gemacht groß zu werden, viel mehr wollen sie die bestmögliche Qualität erreichen. Das bedeutet: viel Sorgfalt, noch mehr Handarbeit und den Verzicht auf alles, was den Boden schädigen könnte. Daher wird auf Herbizide verzichtet und nur natürlicher Dünger verwendet. Denn das Terroir ist das größte Potenzial des Winzers.

Farbe: Rotwein
Land: Frankreich
Region / Gebiet: Bordeaux
Rebsorte: Cabernet Franc, Merlot
Ausbau: Holzfass
Abfüller: Château Tour Bayard
Geschmack: trocken
Alkohol: 14 %
Restzucker: 0,5 g/l
Säure: 5,2 g/l
Trinktemperatur: 17 °C
Verschlussart: Kork
Passt zu: rotem Fleisch, Lamm, Wildgerichten, Käse
Qualitätsstufe: AOC
Geeignet für: romantische Dinner, kühle Herbsttage
Inhalt: 0,75 l
Zusätze: enthält Sulfite
Weiterführende Links zu "Tour Bayard Montagne Saint-Emilion 2012"
Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Tour Bayard

Das kleine Familienweingut liegt in der Region Montagne Saint-Emilion. Rund 10 ha gehören zu dem Chateau, welches Julien Richard in dritter Generation leitet. Die Familie Richard hat es sich nie zum Ziel gemacht groß zu werden, viel mehr wollen sie die bestmögliche Qualität erreichen. Das bedeutet: viel Sorgfalt, noch mehr Handarbeit und den Verzicht auf alles, was den Boden schädigen könnte. Daher wird auf Herbizide verzichtet und nur natürlicher Dünger verwendet. Denn das Terroir ist das größte Potenzial des Winzers.

Erzeuger/ Abfüller/ Inverkehrbringer: SAS Samazeuilh et Cie, 33133 Galgon - France

Zuletzt angesehen